Heldenberg

Wappen Heldenberg Gemeinde Heldenberg

Die Gemeinde Heldenberg entstand im Zuge der Gemeindenreform 1971 des Landes Niederösterreich. Bei dieser wurden die Orte Glaubendorf, Kleinwetzdorf und Großwetzdorf zusammengeführt. Namensgebend war der Berg voller Helden, die historische Radetzky-Gedenkstätte Heldenberg.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Neolithische Kreisgrabenanlage in Kleinwetzdorf
  • Gedenkstätte Heldenberg in Kleinwetzdorf
  • Sommerstall und Trainingszentrum der Spanischen Hofreitschule im Schloss
  • Koller Oldtimermuseum in Kleinwetzdorf
Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Heldenberg

Karte wird geladen - bitte warten...

Heldenberg 48.502657, 15.950751 Heldenberg, Österreich (Routenplaner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*