Über Weinviertel 360grad

Die Idee zur Entstehung dieses virtuellen Erlebnisführers resultiert aus den positiven Erfahrungswerten des Pilotprojektes „Stephansplatz-Shopping-Vienna“, das Wolf Dieter Magerl, Geschäftsführer von „Concept Success Promotion“, im Jahr 2014 realisiert hat.
Es war daher naheliegend, eine der schönsten und idyllischen Regionen in der Nähe der Bundeshauptstadt auf besonders eindrucksvoller Weise zu visualisieren und einer breiten Öffentlichkeit im In -und Ausland virtuell zugänglich zu machen.

Die ersten 360° Panoramaaufnahmen hat Wolf Dieter Magerl im Frühjahr des Jahres 2015 in einigen Gemeinden und ausgesuchten Unternehmensstandorten der Gastronomie gemacht und auf „Weinviertel-360grad“ veröffentlicht. Innerhalb weniger Wochen haben mehrere tausend User aus dem In- und Ausland die virtuellen 360° Rundgänge auf „Weinviertel – 360grad“ aufgerufen. Inzwischen ist der virtuelle Erlebnis- und Gästeführer auf über fünfhundert Panoramen aus über fünfzig Gemeinden, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Unternehmensstandorte angewachsen.

Der virtuelle Erlebnis- und Gästeführer „Weinviertel-360grad“ ist ein ständig wachsendes Online-Portal. Es offenbart interaktiv dem Besucher nach und nach immer wieder neue Impressionen aus der Region und vermittelt das Gefühl, sich mitten im Geschehen zu bewegen.

Nachstehend wird hier beschrieben, was den am Weinviertel interessierten Besucher erwartet:

Im Nordosten Österreichs gelegen, ist das Weinviertel mit einer Weinanbaufläche von mehr als 13.000 ha Österreichs größter Weingarten.

Ob bodenständige Hausmannskost, erstklassige Haubenküche oder Gastronomiebetriebe der Niederösterreichischen Wirtshauskultur – im Weinviertel gibt es für jeden Gaumen das passende Gericht auf dem Teller.

Das Weinviertel mitsamt seinen kulinarischen Köstlichkeiten lässt sich wunderbar per Rad erkunden.
Und wo man gut Radfahren kann, lässt sich auch gut wandern! Ausgewählte Wanderwege ermöglichen eine Erkundung der sanften Hügel des Weinviertels.

An markanten Klippen oder Hügeln ragen Burgen und Ruinen in den Himmel. Die Burg Kreuzenstein ist fast jedem ein Begriff aus Kindertagen oder aus Film und Fernsehen, wird sie doch häufig als Drehort für in- und ausländische Produktionen gewählt und angefragt. Sie ist ebenso einen Ausflug wert wie beispielsweise die Burgruinen Falkenstein oder Staatz, von der man einen unbeschreiblichen Rundum-Weitblick hat.

Auch von der Aussichtswarte am Oberleiser Berg genießen Sie einen Weitblick bis zur Rax und dem Schneeberg, zu den Karpaten und zu den Pollauer Bergen im benachbarten Tschechien.
Wer Natur genießen und hautnah erleben will, ist in den Weinviertler National- und Naturparks bestens aufgehoben. Im Weinviertel gibt es den Nationalpark Thayatal sowie den Naturpark Leiser Berge, bereits von der Ferne durch die zwei Radarkugeln beim Buschberg zu sehen.

Besuchen Sie virtuell und interaktiv die Region mit den vielfältigen Angeboten zu Freizeitaktivitäten, oder machen Sie einen virtuellen Stadtbummel in die Stadt- und Gemeindezentren und treten Sie realitätsnah in die zahlreichen ansässigen Geschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe ein.

Lassen Sie die Atmosphäre und das Ambiente der traditionsreichen Gastlichkeit auf sich wirken und genießen Sie ein außergewöhnliches Wohlfühl-Erlebnis.

Nur die Wirklichkeit übertrifft diesen virtuellen Erlebnis- und Wirtschaftsführer, der Sie letztendlich auf den Geschmack bringen soll, dem Weinviertel demnächst mit Ihrem Besuch die Ehre zu geben.

 

Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Das Weinviertel

Karte wird geladen - bitte warten...

Das Weinviertel 48.514179, 16.463928 (Routenplaner)

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*